Sport und Freizeitaktivitäten für die ganze Familie!

Mache eine gute Figur ...

mit Bodyweight- und Functional-Training

Zu einem kostenlosen Probetraining in unseren Einsteigerkurs bist du herzlich eingeladen. 

  • Kosten- und lizenzfreie Bilder von Pixabay

  • Kosten- und Lizenzfreie Bilder von Pixabay

  • Kosten- und lizenzfreie Bilder von Pixabay

  • © LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

  • © LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

  • © LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

  • © LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

  • Kosten- und lizenzfreie Bilder von Pixabay

  • Kosten- und lizenzfreie Bilder von Pixabay

Das beste Fitnessstudio - dein eigenes Körpergewicht!

  • Wir bieten ein abwechslungsreiches Zirkeltraining in einer freundlichen und motivierten Gruppe.
  • Da die Übungen immer viele Muskelpartien beanspruchen und ganze Bewegungsabläufe beinhalten, werden nicht nur die einzelnen Muskeln gestärkt, sondern auch das Zusammenspiel und die Effizienz der einzelnen Körperregionen trainiert.
  • Es kommt nicht zu muskulären Dysbalancen, wie es oft beim Krafttraining mit schweren Gewichten der Fall ist.
  • Viel Muskelaktivierung = viel Kalorienverbrennung!
  • Es gibt kaum einen Muskel, der beim Bodyweight- und Functional-Training nicht trainiert wird.

  • Kein Aerobic!

Impressionen

  • © TuS Essen-Rüttenscheid

  • © TuS Essen-Rüttenscheid

  • © TuS Essen-Rüttenscheid

  • © TuS Essen-Rüttenscheid

  • © TuS Essen-Rüttenscheid

 

Info und Anmeldung

Übungsleiterin Telefon E-Mail
Maria Carl-Hillebold 01573 5400060 (WhatsApp) info@tus-ruettenscheid.de

Oder über unser "Kontaktformular".

Trainingszeiten

Tag Uhrzeit Ort
Sonntag 10:30-12:00 Uhr Hedwighalle in Rüttenscheid

An diesen Tagen findet kein Training wegen Aus- und Fortbildung statt:

30.09.2018, 28.10.2018, 09.12.2018

Für die folgenden Ausfalltage  werden  am Samstag Abend davor Ersatztermine 18:30-20:00 Uhr angeboten.

31.03.2019, 07.04.2019, 05.05.2019, 19.05.2019, 26.05.2019

Mitgliedsbeitrag

"Mitglied werden"

Der Weg zum Trainingserfolg

1. Trainiere regelmäßig.

2. Führe alle Bewegungen korrekt aus.

3. Wähle die richtige Trainingsintensität - ohne Anstrengung kein Trainingsfortschritt.

4. Variation - setze immer wieder neue Trainingsreize.

5. Regeneration - Training und Regeneration bilden eine untrennbare Einheit.

6. Setze dir konkrete Ziele, die du durch das Training erreichen möchtest.

7. Bündel deine Konzentration auf das Workout.

8. Passe deine Ernährung an.

Hedwighalle

Facebook-Links:

Trainerin für Breiten- und Gesundheitssport
Sportgymnastik
Gesunde Ernährung